Marktbericht

Nachfrage nach weiblichen Tieren ungebremst

Trotz des schönen Sommerwetters war der Zuchtviehmarkt in der Miesbacher Oberlandhalle gut besucht. Zahlreiche Käufer aus dem benachbarten Ausland wie Österreich, Italien/Südtirol und Holland gaben sich neben unseren treuen bayerischen Käufern ein Stelldichein und nahmen Tiere mit nach Hause. Insgesamt wanderten 26 Jungkühe über die Grenzen, 12 nach Südtirol, 10 nach Holland und 2 nach Österreich.

 

Dauer

Anton Dauer stellte den Varta-Sohn vor, ihn

erwarb die Besamungsstation Greifenberg.

 

Von den 24 verkauften Stieren ging ein Varta-Sohn, gezüchtet von Peter Oberhuber, Langgsassen und aufgezogen von Anton und Monika Dauer aus Reichtshofen an die Besamungsstation Greifenberg. Die restlichen Stiere wurden zu einem Durchschnittspreis von 2040,- Euro verkauft und haben jetzt ihren Einsatz zum größten Teil im Zuchtverbandsgebiet, einige im Bayerischen Raum, Norddeutschland und Holland.

 

IIa-Jungkühe stellten u.a. vor:

Vordermayer

Franz Vordermayer, Stuhlrain 

J.Eberl

Johann Eberl, Arget    

Hartl

Augustin Hartl aus Tuntenhausen    und

Niedermaier

Johann Niedermaier, Pittenhart

 

8 Jungkühe wurden in die Wertklasse IIa vorgezogen, sie erzielten im Durschnitt 2125,- Euro. Die restlichen 72 verkauften Jungkühe wurden zum Durchschnittspreis von 1712,- Euro verkauft, die Milchmenge aller Jungkühe betrug im Schnitt 27,8 kg je Kuh. 5 Jungkühe wurden zu gebotenen Preis nicht abgegeben.

Des weiteren wurden 4 Mehrkalbskühe zum Preis von 1445,-Euro verkauft und 3 Kalbinnen, sie erlösten im Durchschnitt 1557,- Euro.

Besonders erwähnenswert sind die 6 BIO-Jungkühe, sie brachten ihren Verkäufern im Durchschnitt 1941,- Euro je Jungkuh ein.

Im Sommer finden in Miesbach die Zuchtviehmärkte alle 5 Wochen statt, der nächste Markt wird am Mittwoch, 25. Juli abgehalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Marktanmeldung

 

Zuchtverband für obb. Alpenfleckvieh Miesbach e.V.
Zuchtverband 1
83714 Miesbach

Tel.: +49 8025 2808-0
Fax.: +49 8025 2808-16
E-Mail: info@zuchtverband-miesbach.com